Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
5. April 2017 um 19:00 – 21:00
2017-04-05T19:00:00+02:00
2017-04-05T21:00:00+02:00
Wo:
Stadtteilzentrum Pankow
Schönholzer Str. 10
13187 Berlin

Veranstaltet vom Afrika Medien Zentrum e.V.
Als Referent ist u.a. der Aktivist Bruno Watara zugegen
Moderation: Sylvestre Djiogho, Politikwissenschaftler und Business Managet

Familie, Freunde, die gewohnte Umgebung und Sprache zurücklassen zu müssen, das ist nie ein einfacher Schritt. Viele Geflüchtete, die diesen Schritt wagen, erleben und sehen auf ihrem Weg zudem vieles, was sie lieber nicht gesehen hätten. Wie schaffen sie es, solche traumatischen Erlebnisse hinter sich zu lassen? Wie finden sie sich in einem neuen Alltag; einer neuen Gesellschaft zurecht? Mit welchen Problemen haben sie vor Ort zu kämpfen? Wo benötigen sie Unterstützung von außen, in welcher Form kann diese gewährleistet werden? Und wo hapert es noch?

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.