Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
1. Dezember 2017 – 3. Dezember 2017 ganztägig
2017-12-01T00:00:00+01:00
2017-12-04T00:00:00+01:00
Wo:
Yekmal e.V.
Waldemarstr. 57
10 997 Berlin

Ein Projekt von Yekmal e.V. (Kurdischer Elternverein)
Erlebst du Rassismus aufgrund Deiner Hautfarbe, Deiner Herkunft, Deiner Sprache und/oder Religion?

Im Phoenix-Empowerment-Training gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen und zum Kennenlernen der verschiedenen biografisch-kulturellen und historisch-politischen Hintergründe der teilnehmenden Menschen.

*Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wie können wir trotz der tagtäglichen Wirklichkeit und Erfahrung von Rassismus unsere eigenen persönlichen Ziele verfolgen? Wie können wir konstruktiv in dieser Gesellschaft leben? Und was können wir tun, um Rassismus zu verringern?

Die einzelnen Arbeitsphasen im Training berücksichtigen die Fragen und Interessen der Teilnehmenden. Dabei kommt es zu einem Wechsel von Informationen, Verarbeitungs- und Reflexionsphasen. Vorgesehen sind
unterschiedliche Methoden der Zusammenarbeit: im Plenum, in Gruppen- oder Partner*innenarbeit, mit Hilfe von Rollenspielen, Arbeitsblättern, Aufsätzen und Videobeiträgen.

Eine durchgehende Teilnahme an allen drei Trainingstagen ist unbedingt erforderlich!

*Freitag, 1. Dezember 2017, 17-21 Uhr*
*Samstag, 2. Dezember 2017, 09.30-20.30 Uhr*
*Sonntag, 3. Dezember 2017, 09.30-14.30 Uhr*

Trainer*in: Mutlu Ergün-Hamaz und Mirjam Pleines,
Trainee: Aylin Turgay

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.
Unkostenbeitrag: 10,- Euro

Anmeldung bitte bis zum 27.11.2017 abzugeben bei Merih Ergün, Yekmal-Mitarbeiter. Email: cid@yekmal.de

————————————–

*Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem Training an.*

*Ich werde durchgehend an allen drei Workshop-Tagen:
1.12.-3.12.2017 teilnehmen.*

Name: _____________________________________
Adresse: ___________________________________
Telefon: ____________________________________
Datum, Unterschrift Teilnehmer*in

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.