Viele Freiwillige sind täglich für Multitude in vier Flüchtlingsheimen aktiv: Sie geben Deutschunterricht und bieten parallel eine Kinderbetreuung an, damit die Eltern in Ruhe lernen können. Jede*r einzelne unserer Freiwilligen leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung geflüchteter Menschen beim Einstieg in die deutsche Gesellschaft. Bei der Koordinations-AG versuchen wir, den Leuten im Deutschunterricht und der Kinderbetreuung die Arbeit zu erleichtern. Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Wenn ihr Zeit und Lust habt, uns ein paar Stunden in der Woche mit eurem Engagement zu helfen, die Freiwilligenarbeit zu verbessern, könnte zu euren Aufgaben gehören:

– Koordination zwischen Heimleitungen, Helfern und Neueinsteigern
– Anwerben von neuen Freiwilligen
– Öffentlichkeitsarbeit (Flyer designen, Artikel schreiben)
– Planen von Soli-Parties, um Geld für Unterrichtsmaterialien zu sammeln
– Eigene Ideen umsetzen

Wie viel ihr euch engagieren wollt, ist in jedem Fall euch überlassen. Zwei Stunden in der Woche können schon eine große Hilfe sein. Uns ist dabei besonders wichtig, dass ihr Aufgaben bearbeitest, die ihr interessant findet und bei denen ihr euch persönlich weiterentwickeln könnt.
Wenn ihr also Lust habt eine solche Aufgabe in unserem Verein zu übernehmen oder wenn eure Fähigkeiten im Unterrichten oder der Kinderbetreuung nicht mit eurem Organisationstalent mithalten können, dann meldet euch bei uns unter: koordination [ ät ] multitude-berlin.de

Wir freuen uns auf euch! Die Koordinations-AG von Multitude